Historischer Dorfrundgang: Hetzerath einst & jetzt

Folgen Sie Michael Braun auf einer spannenden Spurensuche durch das „alte“ Hetzerath – bzw. das, was der Zahn der Zeit (und die rasante Entwicklung der letzten Jahrzehnte) bis heute davon übrig gelassen hat. Viele steinerne Zeitzeugen des früheren Ortsbildes existieren heute nur noch auf alten Fotografien.

Hetzerath einst & jetzt:
Kirchstraße / Ortseinfahrt aus Richtung Schweich / Haus Meyer

 

 

 

Hetzerath einst & jetzt:
Kirchstraße / kath. Kirche St. Hubertus und frühere Pfarrhaus

 

Hetzerath einst & jetzt:
Kirchstraße / ehemaliger Eichhof (heute Bürgerhaus)

 

Hetzerath einst & jetzt:
Kirchstraße / “Krämisch Ecken”

 

Hetzerath einst & jetzt:
Blick in die Kurve unterhalb der Kirche: Kirche und alte Posthalterei / Schule)

 

Hetzerath einst & jetzt:
Blick in die Hauptstraße / links die alte Schule, rechts Kaufhaus Braun (heue Hoang’s Reishaus)

 

Hetzerath einst & jetzt:
Hauptstraße / ehemalige Bäckerei Braun

 

Hetzerath einst & jetzt:
Kirchgäßchen / ehemaliges Schwimmbad (heute Kindertagesstätte)

 

Hetzerath einst & jetzt:
Kirchgäßchen / Alter Sportplatz (heute Tennisclub und Bolzplatz)

 

Hetzerath einst & jetzt:
Hauptstraße / Gasthaus Reh-Braun (im Vordergrund Haus Tormann)

 

Hetzerath einst & jetzt:
Hauptstraße / Haus Niesel

 

Hetzerath einst & jetzt:
Hauptstraße / Haus Friseur Schertel (im Hintergrund Haus Hauprich)

 

Hetzerath einst & jetzt:
Am Erkelsbach / ehem. Haus Dr. Krell, später Bürgermeister Scharding, heute Projektwerkstatt Zukunft e.V.
im Hintergrund Auf Erkelreg 

 

Hetzerath einst & jetzt:
Bahnhofstraße: Alte Amtsgebäude (heute Zahnarzpraxis Dr. Derber) / im Hintergrund: Alte Schule

 

Hetzerath einst & jetzt:
Blick in die Hauptstraße vom heutigen Kreisel: Hochwasserkatastrophe 1926

 

Hetzerath einst & jetzt:
Bahnhofstraße: Bahnhof Hetzerath / ehem. Gasthaus Bernard

 

Hetzerath einst & jetzt:
Bahnhofstraße / ehemalige Fa. Jacoby mit Belegschafts-Gruppenbild aus den 1950er Jahren und Werbe-Anzeige aus dem Jahr 1927

 

 

 

error: Inhalte sind kopiergeschüzt